TRIMB

TRIMB®


Nicht jede*r Trauma-Patient*in profitiert von den heute üblichen Behandlungsmethoden. So können komplex traumatisierte Menschen geradezu Schaden nehmen durch die gängige Praxis der vollständigen Trauma-Konfrontation.

Für Patient*innen, die bisher durchs Raster fielen, wurde die schonende Trauma- Methode TRIMB® entwickelt:


  • intensive schädigende Gefühle werden mit Atmung, Bewegung und Imagination lösungsorientiert transformiert – ohne alle Trauma-Details aufzurufen
  • Trigger und Flashbacks werden entschärft
  • destruktive Bindungen werden gelöst


Eine erprobte Methode für komplex traumatisierte Patient*innen

TRIMB

Die Praxis im Karolinenviertel ∙ Karolinenstraße 1 ∙  20357 Hamburg  040.18069329